Gefährdungsbeurteilungen selbst Erstellen & Pflegen

PRAXISWORKSHOP ZUM RICHTIGEN ERSTELLEN UND PFLEGEN VON Gefährdungsbeurteilungen

Verpflichtung

Unterschiedliche Regelwerke, wie zum Beispiel das Arbeitsschutzgesetz, die Betriebssicherheitsverordnung oder die Gefahrstoffverordnung verpflichten den Arbeitgeber, vor Beginn der Arbeiten und in ausreichenden Abständen die Arbeitsbedingungen zu bewerten und Gefährdungen zu ermitteln. Für diese Gefährdungsbeurteilung können fachkundige Personen beauftragt werden. Der Praxisworkshop “Gefährdungsbeurteilung erstellen und pflegen” vermittelt den Teilnehmern das Wissen und die Methodenkompetenzen zur selbständigen und effektiven Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen in der Praxis.
Gefährdungsbeurteilungen durchzuführen, ist für die verantwortlichen Personen nicht nur eine gesetzliche Pflicht. Strukturiert durchgeführt bilden diese die Basis aller weiteren Maßnahmen im Arbeitsschutz und die Grundlage für Ihre Unterweisungen.
Das Gesetz oder die Verordnungen regeln jedoch nicht, wie die Gefährdungsbeurteilung konkret durchzuführen ist.
Der zweitägige Praxisworkshop zeigt Ihnen anhand von Fallbespielen aus der Praxis, Schritt für Schritt wie echte Gefährdungsbeurteilungen entstehen und bereitet sie perfekt auf das Erstellen eigener Beurteilungen im Betrieb vor.

Ziel / Nutzen

Für Arbeitnehmer

Erhöhung der Arbeitszufriedenheit
Mitgestaltung der Maßnahmen im Arbeitsschutz am eigenen Arbeitsplatz
Aufbau von Fachwissen im Bereich Arbeitsschutz (Branchenneutral)

Für Arbeitgeber

Rechtssicherheit und Haftungsausschluss
Effektivere Zusammenarbeit mit Behörden und anderen Akteuren im Arbeitsschutzmanagement
Verbesserte Kontrolle über die Sachgerechte Durchführung der Gefährdungsbeurteilung

Öffentlich

Inhouse

Gefährdungsbeurteilungen Erstellen & Pflegen

Juli
2021
22

Webinar

Gefährdungsbeurteilungen Erstellen & Pflegen

Oktober
2021
14

Webinar

Inhouse

Sie möchten ein individuelles Seminar zu einem Termin, den Sie bestimmen und an einem Ort den Sie auswählen? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wir führen Trainings bei Ihnen vor Ort durch, kommen zu Ihnen und bringen alles mit, was für das Training erforderlich ist. Stimmen Sie einfach und bequem Ihren ganz persönlichen Wunschtermin mit uns ab. Dabei ist es unerheblich, an welchem Ort in Deutschland Ihr Unternehmen ansässig ist. Unser Angebot gilt bundesweit an (fast) 365 Tagen im Jahr. Sie benötigen lediglich einen geeigneten Seminarraum und ggf. eine geeignete Freifläche (nur bei den Brandschutzhelfer-Trainings). Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie uns Ihren Arbeitsaufwand erleichtern.