Sicher handeln, wenn es einmal wirklich drauf ankommt…

Oder: Warum Sie einen herkömmlichen Erste Hilfe Kurs vergessen sollten!

Eben war es noch wie immer. Doch schlagartig verändert sich alles um einen herum. Ein plötzlicher Notfall kann jeden treffen – überall:
Ihre Mitarbeiter, Ihre Kunden, Ihre Partner; und zwar Zuhause, im Büro, im Geschäft, in der Kantine oder beim Sport.
Ein Notfall macht keine Termine!

Was Sie in einem solchen Fall wissen sollten, haben Sie in der Theorie bereits mehrfach in Ihren Erste Hilfe Kursen gehört. Aber um ehrlich zu sein, sind solche Kurse in der Regel eher Pflichtveranstaltungen mit langen Vorträgen und geringem Nutzen. Sollte es tatsächlich einmal zu einem Notfall kommen, sind Sie wahrscheinlich genauso überfordert und unsicher wie zuvor.

Geht es nach uns, ist dies auch nicht verwunderlich: „Der klassische Erste Hilfe Kurs, den beinahe jeder schon einmal in der Vergangenheit besucht hat, beschäftigt sich mit allen möglichen Szenarien, lässt aber die wirklich wichtigen Fragen und Ängste der Helfer außen vor.“

Wir werfen einen kritischen Blick auf die gängige Erste Hilfe Praxis und sprechen dabei vielen Teilnehmern und Unternehmern aus der Seele.
„Zu lang, zu trocken, zu viel Fachmedizin und schlechte Präsentationen!“ So lautet ihr Fazit aus unserer über 15-jährigen Erfahrung auf diesem Gebiet. Unsere Erkenntnis kommt aus dem Blick über den Tellerrand. Neben unserer Tätigkeit im Notfallmanagement bieten wir
Führungskräfte- und Mitarbeiterseminare für Wirtschaftsunternehmen aller Größenordnungen an.
„Professionelle Trainings und Seminare müssen heutzutage kurz, kompakt und vor allem effektiv gehalten sein.

Außerdem müssen sie den Teilnehmern einen direkten Nutzen bieten, den sie bestenfalls direkt am nächsten Tag auch so in ihrem Alltag umsetzen können.“ Im Erste Hilfe Bereich versuchen viele aber immer noch, ein oder zwei Tage irgendwie mit möglichst viel Inhalt zu füllen, bis jedem Teilnehmer spätestens nach der Mittagspause der Kopf qualmt und die Motivation komplett verloren geht.
Wir meinen: nur so viel Wissen, wie wirklich in den Kopf passt, lautet daher die Formel. Und nur wirklich Wichtiges!

Unser Spot „Werde ein Held“

^